Dein nachhaltiger Fußabdruck in der Welt – wie du als Vorbild in anderen Kulturen eine Veränderung schaffst

Minimalistisch zu reisen ist für viele keine Herausforderung mehr. Schwieriger wird’s dann, wenn es darum geht, so wenig Müll wie möglich auf der Welt zu hinterlassen und den Alltag so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

In dieser Folge spreche ich darüber, wie sich meine Haltung zu Nachhaltigkeit und Müllvermeidung in einem knappen Jahr reisen verändert und weiterentwickelt hat. Was du tun kannst, um deinen nachhaltigen und müllfreien Fußabdruck hinterlassen zu können, erfährst du in der heutigen Podcastfolge.

Viele Spaß beim Zuhören!
Deine Christina

BEI SPOTIFY ANHÖREN   BEI ITUNES ANHÖREN

 

Hat dir diese Folge gefallen?

Teile sie gern mit deiner Familie, Freunden, Kollegen, Nachbarn und Bekannten. Schreib mir auch gern ein Feedback zu dieser Folge. Ich freue mich außerdem, wenn du mir hier eine Bewertung auf iTunes hinterlässt. Auf diese Weise kannst du meine Arbeit unterstützen.

Ich danke dir von Herzen! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schließen