Lass uns über‘s Geschäft reden! Wasser als nachhaltige Alternative zu Toilettenpapier?

Toilettenpapier ist dank Corona momentan knapp. Bei uns zuhause ist eine Podusche, also ein mobiles Bidet eingezogen, das du mit Wasser füllen kannst, um dich untenrum zu säubern, nachdem du auf Toilette warst.

Papier ist eine wichtige Ressource, mit der wir viel sorgsamer umgehen sollten. Deswegen stelle ich dir heute umweltbewusste Alternativen vor, die mit wenig bzw. gar keinem Toilettenpapier auskommen und die eine nachhaltige und vor allem hygienische Lösung für’s stille Örtchen sind.

Das ist möglich? Ja, na klar! Und du wirst es lieben!

Du schonst dabei nicht nur die Umwelt (Stichwort Abholzung von Wäldern), weil du weniger bis gar kein Klopapier mehr benötigst, sondern schonst auch deinen Intimbereich und bist dabei auch noch hygienisch frisch. Anschließend trocknest du dich mit einem kleinen Handtuch ab. Soll übrigens auch super für unterwegs sein.

Viel Spaß beim Zuhören!

BEI SPOTIFY ANHÖREN  BEI ITUNES ANHÖREN

 

Hat dir diese Folge gefallen?

Teile sie gern mit deiner Familie, Freunden, Kollegen, Nachbarn und Bekannten.

Lasst uns gemeinsam auf Instagram unter dem aktuellen Post unsere Gedanken austauschen! Ich freue mich außerdem, wenn du mir hier eine Bewertung auf iTunes hinterlässt. Auf diese Weise kannst du meine Arbeit unterstützen.

Ich danke dir von Herzen! ♥
Deine Christina

Mehr Podcastfolgen zum Thema Ressourcen schonen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schließen