8 Tage Saftfasten: meine Erfahrungen und Erkenntnisse

Heute erzähle ich dir von meiner Erfahrung von 8 Tagen Saftfasten und welche Erkenntnisse ich daraus gezogen habe.

Warum ich mich entschieden habe, zu fasten? Wie das alles ablief und was ich gelernt habe? Wie es mir erging? Das erfährst du in der heutigen Folge.

Möchtest du auch mal fasten oder bist du eher Team „Wow, das könnte ich nicht“? Wie auch immer deine Antwort lautet, ich wünsche dir erstmal viel Spaß beim Zuhören!

Deine Christina

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

BEI SPOTIFY ANHÖREN  oder  BEI ITUNES ANHÖREN

 

Dir hat diese Folge gefallen?

Dann zeig deine Wertschätzung gerne, indem du den Podcast und meine Arbeit mit einem kleinen Beitrag bei STEADY unterstützt.

Wenn du keine Folge verpassen willst, abonniere den Fairantwortungs-Podcast. Du wirst benachrichtigt, wenn eine neue Podcastfolge online geht.

Teile den Fairantwortungs-Podcast auch gern mit deiner Familie, Freunden, Kollegen, Nachbarn und Bekannten. Ich freue mich außerdem, wenn du mir hier eine Bewertung auf iTunes hinterlässt. Auf diese Weise kannst du meine Arbeit unterstützen.

Ich danke dir von Herzen! ♥
Deine Christina

 

 

Diese Podcastfolgen könnte dir auch gefallen: Mit Lagom zu einem zufriedenen und achtsamen Leben

Zeitdruck? Lass die Eile doch warten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schließen